Wickeltisch mit Treppe trotz Platzmangels


Treppe-Wickeltisch-Anrissbild.jpg

In manchen Bädern oder Gruppenräumen ist für den Wickelbereich nur wenig Platz vorhanden. Wie kann man es schaffen, trotz beengter Möglichkeiten eine Treppe für die Kinder zu bieten, welche ihnen erlaubt, eigenständig den Wickeltisch zu "erklimmen" und gleichzeitig den Rücken der Pädagogen schont?

In einer Kita vom Nachbarschaft Schöneberg e.V. haben wir eine praktikable Lösung gefunden, die sich schon viele Jahre bewährt hat. Gebaut wurde die Konstruktion von den Technikern des Vereins.

Treppe-Wickeltisch-Frontansicht.jpg
Für den Aufstieg des Kindes klappt man die Treppe aus. Die wickelnde Person steht direkt an der Treppe und sichert das Kind während der Treppennutzung vor dem Herunterfallen.
Treppe-Wickeltisch-eingeklappt.jpg
Während der Wickelsituation ist die Treppe eingeklappt. Dies sichert das Kind vor dem seitlichen Herunterfallen.
Treppe-Wickeltisch-Mechanismus.jpg
Und so funktioniert die Mechanik. Ein seitlicher Schlitz im Holz ermöglicht das Ein- und Ausklappen der Treppe.