Musikinstrumente immer "griffbereit"


Musikinstrumente-Anrissbild.jpg

Jeder kennt die Situation: man sitzt mit den Kindern im Stuhlkreis und möchte ein Lied singen. Eigentlich war vorgesehen, Rasseln für die Kinder hinzuzunehmen, aber jetzt noch mal extra in einen anderen Raum laufen und die Instrumente aus dem Schrank holen ....??
Musikinstrumente in Griffnähe und auf Kinderhöhe - drei praktische Beispiele.

Korkwand mit Stoff überzogen Materialien: Korkwand, Stoff, Stecker
kitakram-musikinstrumente.png
kitakram-musikinstrumente2.png
kitakram-musikinstrumente-d.png
Holzboard Materialien: Holzlatten oder Holzbrett, Schraubhaken, Faden zum Befestigen der Instrumente
kitakram-musikinstrumente3.png
kitakram-musikinstrumente6.png

Die Präsentation der Instrumente auf dem Holzbrett ist bestimmt die einfachere der beiden Varianten.
Beide Beispiele ermöglichen den Kindern, die Instrumente selbständig rauszunehmen und später wieder einzuordnen, wenn ihr sie für die Kinder in erreichbarer Höhe aufhängt.
Auf dem Holzbrett kann man neben den Schraubhaken noch kleine Fotos der Instrumente anbringen, so dass den Kindern das Anhängen der Instrumente erleichtert wird.
Hilfreich für das Kollegium ist es, auch die Namen der Instrumente aufzuschreiben, damit diese richtig an die Kinder vermittelt werden.

Musikinstrumente-am-Band.jpg
Ein Bild aus dem Flurbereich einer Krippe. Die Rasseln sind an einem hüschen Band an einem Holzstab befestigt. Die Kinder können die Instrumente ausprobieren, aber nicht mit sich herumtragen.


Vorheriger Artikel: Eine Bühne in der Kita Nächster Artikel: Matratzenregal wird zur gemütlichen Sitzecke

Hallo,
toll, dass ihr mal was im Bereich Musik macht. Ich würde mir wünschen, dass ihr mehr Ideen zum Thema Musik bringt. Kommt ja vielleicht noch.......:-)
Liebe Grüße
Marie
PS: ich find´s schade, dass es das Forum nicht mehr gibt. Haben zwar nicht so viele mitgemacht, aber es gab immer gute, hilfreiche Kommentare.
Na ja, dann jetzt mit Kommentaren unter den verschiedenen Artikeln.

Liebe Marie,
vielen Dank für deinen Kommentar. Du hast absolut recht. Der Musikbereich kommt bei uns bisher nur am Rande vor. Im kitakram-Team gibt es leider keinen echten "Musikprofi".
Trotzdem werden wir in Zukunft versuchen, wenigstens ab und zu ein Musikthema einzubringen. Passend zum Thema kannst du vielleicht mal in diesen Artikel hineinschauen: Bertelsmann-Stiftung: In den Kindergärten wird zu wenig musiziert.
Viele Grüße,
Heike von kitakram