Schluss mit der "Schnullersucherei"


Schnuller2.png
In Berlin haben wir diese praktische Art der "Schnullerverwaltung" entdeckt.
Die "Schnullerleiste" (siehe andere Bilder) wurde von einem Mitarbeiter der Kita selbst gemacht.

Benötigte Materialien: Holz (eine lange Leiste und 4 gleich große Platten für den Kasten), Schrauben und Dübel, Haken für die Aufhängung der Schnuller, Aufkleber für die Namen der Kinder

Bei den Aufklebern solltet ihr darauf achten, dass diese ohne Rückstände zu entfernen sind. Ansonsten kommt es schnell zu hässlichen Flecken.
Die Schnullerleiste solltet ihr so hoch hängen, dass die Kinder nicht selbständig an die Schnuller kommen. Nur dann könnt ihr gewährleisten, dass die Kinder ausschließlich ihren eigenen Schnuller nutzen.

Schnulleraufbewahrung-in-de.png
Schnulleraufbewahrung-Detai.png

Vorheriger Artikel: Ein Farbenregal für die Kleinsten Nächster Artikel: Elternbriefe gut untergebracht

Das ist eine sehr gute Idee und sieht auch super aus, aber dennoch sollte man dabei auch an die Hygienevorschriften denken! Die Schnuller berühren sich! Die Haken sollten einen größeren Abstand zueinander haben.

für den hilfreichen Hinweis. Ich werde ihn auf jeden Fall in der Beschreibung der Schnullerleiste aufnehmen.
Heike

wir haben eine Box aus dem Baumarkt. Die hat lauter kleine Fächer, wie eine Schraubensortierbox. Name an das Fach, Nucki rein fertig. Preiswert und praktisch

Wir nutzen die Küchen-Utensilo Kästchen von Ikea! Die hängen schön nebeneinander an der Wand und haben genügend Platz für Schnuffeltuch und Co ;)

Vor dem Schlafen gehen werden die Kinder Umgezogen und gewickelt und dafür haben wir im Wasch und Wickelraum ein Körbchen für jedes Kind und darin werden auch die jeweiligen Schnuller aufbewahrt.

Danke für deinen Beitrag.
Dürfen sich die Kinder den Schnuller selber holen oder geben die Erwachsenen die Schnuller aus?
Viele Grüße
Heike

wir haben bei uns im Kindergarten, für jedes Kind eine Dose. diese hat hinten einen Magneten (Ikea)die Dosen hängen an der Türe zum Ruheraum. so hängen diese immer griffbereit, es ist kein großer Aufwand, es hinterlässt keine spuren und es ist sicher verstaut.

Vielen Dank! Klingt sehr praktisch!
Heike von kitakram

Eine andere Idee, die garantiert keine Rückstände hinterlässt: Saugnapfhaken an eine glatte Fläche anbringen - je Nuckel einen Saugnapf, der sich prima mit Edding beschriften lässt.

.... das ist auch eine tolle Idee: vor allem sehr schnell, preiswert und unkompliziert umzusetzen.
Danke Ella!