Herzlich Willkommen bei Kitakram. Wir bieten eine Seite für Erzieher/Erzieherinnen und engagierte Eltern rund um das Thema Kinder, Kita und Krippe.


Dokumentation Waldtag sticky icon

Wald_Weg_Anrissbild.jpg

Waldausflüge fördern Kinder in vielen Bereichen und stellen einen hohen pädagogischen Wert dar. Wissen Eltern und Besucher warum ihr Waldtage wichtig findet? Zeigt es durch einen informativen Aushang, denn: Eure engagierte und professionelle Arbeit solltet ihr sichtbar machen.
Hier findet ihr ein Praxis-Doku-Beispiel zum Thema "Erlebnisraum Wald" - Nachmachen erwünscht!!

Wickelzeit ist Beziehungszeit sticky icon

Es gibt am Tag nicht viele Momente in der Krippe oder Kita, in denen die Kinder einen/eine Bezugserzieher/erzieherin ganz für sich allein haben. Die Bedeutung dieser wertvollen 1:1-Zeit geht im Alltagstrubel schnell verloren. Es gilt, dass sich das Team immer wieder reflektiert: Wie gestalten wir diese wichtige Pflegesituation? Nehmen wir uns ausreichend Zeit? Beteiligen wir die Kinder im Rahmen ihrer Möglichkeiten?

Zitat-Bedeutung-Wickeln.jpg
Zitat, angelehnt an Julia Maier, Dipl. Pädagogin, 2010

Bedeutung und Gestaltung der Wickelsituation
Perspektivwechsel: Wenn Baby´s und sehr junge Kinder sich schon sprachlich äußern könnten, was würden sie sich wohl für die Wickelsituation wünschen?

Die wickelnde Person soll nur für mich da sein

Bewegte Sprachförderung mit dem Becherspiel sticky icon

Becherspiel.jpg

Das Becherspiel fördert die Sprache der Kinder mit viel Bewegung und Spaß. Katrin Wanke-Greiner, Sprachförderkraft in einer Berliner Kindertagesstätte, hat dieses Spiel selbst entwickelt. "Bei diesem Spiel machen eigentlich alle Kinder gern mit und es macht vor allem in einer größeren Kindergruppe sehr viel Freude!"

Kinderzeichnungen Wertschätzung entgegenbringen sticky icon

Kinderbilder-Doku-klein.jpg

Viele Kinder zeichnen gerne und geben sich sehr viel Mühe bei ihren Kunstwerken. Danach werden die Zeichnungen oft verschenkt, "wandern" in die Eigentumsschublade/den Eigentumskorb oder in´s Garderobenfach. Manchmal möchten Kinder jedoch, dass ihre Kunstwerke im Gruppenraum aufgehängt werden. Da stellt sich dann oft die Frage: wohin mit den vielen Bildern?

In eigener Sache - Unser Grüffelo-Gefühle-Praxisheft ist da! sticky icon

Im weiteren Verlauf wird genau hingeschaut und dokumentiert, damit sich die Sprache und die Motorik der Kinder angemessen entwickelt. Denn es ist sowohl Eltern als auch Pädagogen bewusst, wie wichtig diese Kompetenzen für die gesunde Entwicklung von Kindern sind.

Doch was ist mit der Gefühlswelt von Kindern? Schauen wir dort genauso intensiv hin? Freuen wir uns wirklich genauso euphorisch, wenn ein Kind gelernt hat, mit seiner Wut umzugehen? Oder nehmen wir das oft nur am Rande, ganz beiläufig wahr, ist es doch für uns eher eine selbstverständliche Fähigkeit?"........ (Auszug aus der Einleitung)

Hauen, Beißen, Kratzen in Kita und Tagespflege. Was tun? sticky icon

Streit-in-der-Krippe.jpg

Hauen, Beißen, Kratzen oder Schubsen - für alle Erzieherinnen und Tagesmütter/-väter, die mit kleinen Kindern im U3-Bereich arbeiten, sind solche Auseinandersetzungen normal. Um Konfliktverhalten zu erlernen, müssen kleine Kinder natürlich auch Konflikte erleben. Doch was kann man tun, wenn das Maß überschritten wird?

Buchtipp: Einfach professionell! sticky icon

Einfach-professionell-Anriss.jpg

ver-rückt, mühelos, unangestrengt und lebendig den Berufsalltag gestalten und dabei professionell bleiben. Den Tag für sich selbst und mit den Kolleginnen mal ganz anders planen und mit alten Gewohnheiten brechen. Hierzu fordert uns das Buch "Einfach professionell!" auf.

Ein Gitterbett in neuer Funktion sticky icon

Kuschelecke-Detail.jpg

Aus einem alten Gitterbett könnt ihr reltaiv unkompliziert einen sehr schönen Rückzugsort für Kinder machen. Ihr benötigt lediglich ein ausrangiertes Gitterbett, ausreichend Stoff, zwei Klettverschlüsse, einen Matratzenbezug und kuschelige Kissen.

GLÜCK sticky icon

Glueck.jpg

Man hört es jetzt immer und überall: für das kommende Jahr wünsche ich dir ganz viel Glück!
Auch die Kinder hören die Neujahrswünsche. Das ist doch ein guter Anlass, mit den Kindern einmal näher zu erörtern, was sie persönlich mit dem Wort GLÜCK verbinden!

Mit einer Briefmarkenkiste die Welt bereisen sticky icon

Briefmarkenbox-Innenleben.jpg

Die Briefmarkenkiste - Idee, Text und Fotos von Svenja Delfs.

Es muss nicht immer teures Material sein, mit dem man auf vielfältige Weise spielen und fördern kann. Eine Briefmarkenkiste kostet kein Geld und doch ist sie sehr wertvoll und ermöglicht das Kennenlernen der Welt.